INDIE GAME – THE MOVIE

Und wo wir gerade dabei sind: „Indie Game: The Movie“ sollte man dann auch gesehen haben.

Der Film featured die Macher von Super Meat Boy, Braid und Fez, die dem hiesigen Indie Gamer ja ein Begriff sein sollten. Falls nicht, wurde da eindeutig zu wenig Geld bei Humble Indie Bundle ausgegeben. Da gibt’s regelmäßig Download Packages mit den besten, aktuellen Indie Games. In Teil V waren u.a. Limbo, Braid, Super Meat Boy, Amnesia, Lone Surviver und Bastion vertreten inklusive deren Soundtracks, das ganze DRM Free zum Pay-what-you-want-Preis und den kann man dann noch individuell nach Charity und Entwicklern aufsplitten. Und als wäre das nicht genug, haben sie dann noch Psychonauts oben drauf gepackt. Psychonauts!
Da auf jedenfall für den Newsletter eintragen, die Dinger gibt’s immer nur begrenzte Zeit.

Die Entwicklung finde ich übrigens sehr begrüßenswert. Ich bekomm immer mehr Berichte in Gaming Magazinen mit und über Kickstarter tut sich ja auch so einiges.
Sehr erfreulich.

Advertisements