SINGULARITY & CO. – SAVING SCI-FI BOOKS

Ich liebe liebe liebe Sci-Fi Bücher von Lem über Bradbury bis Adams und entsprechend finde ich das hier zum Niederknien!

Cici James, Jamil V. Moen and Ash Kalb haben über Kickstarter erfolgreich ihr Projekt Singularity & Co. finanziert. Essenz der Geschichte ist, dass sie jeden Monat einen Out-of-Print  Sci-Fi Titel auswählen, den Copyright Inhaber ausfindig machen und in Zusammenarbeit das Werk als Buch und E-Book neu auflegen wollen. Zum Erwerb gibt es natürlich einen Online Shop und sogar einen richtigen Buchladen, den sie am 9.August in Brooklyn eröffnen werden und den ich für meine nächste Shut-up-and-take-my-money-Experience so gerne bereisen würde.

So here’s what we’re going to do: Each month we’ll choose one great classic, obscure or otherwise fascinating sci-fi book that’s no longer in print and not available online, track down the copyright holder and/or author (if they’re still around), acquire or otherwise clear the copyright, and publish the title both online and as an e-book, for little or no cost. Our supporters and followers will help us choose which books will be digitally rescued from copyright and publishing limbo via a monthly poll on our website, and we’ll share the story behind the story, including with each ebook what we learned about the book, the author and their history along the way.

 

via LaughingSquid

Advertisements